Das freistehende EFH liegt an sehr ruhiger und sonniger Lage im Dorfkern von Schwändi. Dorfladen, Bushaltestelle, Restaurant, Schulen sowie das Freibad befinden sich in Gehdistanz. Den Hauptort Glarus erreichen Sie mit dem Auto innert 5 Minuten, den Autobahnanschluss A3 Richtung Chur und Zürich innert zirka 20 Minuten.

Das freistehende Einfamilienhaus überzeugt mit geräumigem Wohnprogramm und traumhafter, unverbaubarer Weitsicht nach Süden. Aktuell befindet sich die Liegenschaft in einem renovationsbedürftigen Zustand. Im EG verfügt das Haus über Eingangsbereich, geräumiges Wohn-/Esszimmer, WC und Küche. Im Winter geniessen Sie im Wohnbereich die wohlige Wärme vor dem Kachelofen mit einer wunderbaren Weitsicht zum Hausberg Tödi. Der Schlafbereich befindet sich im OG und bietet drei gemütliche Schlafzimmer, eines davon mit Balkon sowie eine kleine Nasszelle. Im DG findet sich ein geräumiger Vorplatz, ein Schlafzimmer und der Estrich. Abgerundet wird das Wohnprogramm mit den Keller- und Technikräumen im UG. Der erhöhte Aussenbereich ist gegen Süden ausgerichtet und kann mit sonnigen Sitzplätzen, Grillstelle, Wiesenfläche und Panoramablick begeistern. Parkmöglichkeiten bieten die beiden Garagen und der Vorplatz.