Das Einfamilienhaus liegt an leicht erhöhter Lage zwischen Schwanden und Engi oberhalb dem Fluss Sernf und kann als Erst- oder Zweitwohnsitz genutzt werden. Das Dorfzentrum von Schwanden mit Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten, Freibad sowie Schul- und Sportanlagen ist rund 3 km entfernt. Die Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Liegenschaft. Den Autobahnanschluss A3 erreichen Sie innert 20 Minuten, das Skigebiet Elm innert 10 Minuten.

Das Haus bietet ein geräumiges Raumprogramm mit Stallanbau und Garten. Wohngeschoss mit Eingangsbereich, hellem Wohnzimmer, Nebenzimmer, Küche mit Essbereich, Nasszelle, WC und Zugang zum grosszügigen Stall. Im 1. OG befinden sich sechs Zimmer, eine Nasszelle sowie eine Terrasse. Das Dachgeschoss bietet einen geräumigen Vorraum, WC, Zimmer, zwei Estriche sowie einen Abstellraum im angebauten Stall. Weiteren Stauraum findet sich in den beiden Gewölbekeller im UG. Der Aussenbereich bietet zwei Gartensitzplätze, viel Grünfläche und eine schöne Weitsicht in die Glarner Bergwelt. Mehrere Autoabstellplätze stehen direkt bei der Liegenschaft zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Stall und die Wiesenfläche auch zur Tierhaltung genutzt werden.